Filter
Höhe
Blütezeit
Blütenfarbe
Licht
Wasser
Blattfarbe
Boden
Ausbreitung
Wuchsform

Eine der ausdauerndsten Mexikonesseln überhaupt! Zur Langlebigkeit kann man beitragen, indem man sie nur auf gut durchlässige und im Winter trockene Böden pflanzt. Wenn sie als Jungpflanze ein wenig tiefer gepflanzt wird (Ballenoberkante 2-3 cm unter der Erde), so erreicht damit besseres Anwachsen und stärkere Pflanzen. Außerdem fördert baldiger Rückschnitt nach der Blüte das Ausbilden von Überwinterungsknospen an der Basis. Allerdings gehen dabei die eleganten Blütenkerzen verloren, die selbst im Frühjahr noch grazil aufstreben und ein würzigen Zitronenaroma verströmen.

Verwendung
Zierwert

|

Gruppierung

|

Eignung für Töpfe

Verwendung

|

Aussehen
Blütezeit

| |

Blütenfarbe

|

Blattfarbe

Höhe

110 cm

Höhe (ohne Blüten)

40 cm

Herbstfarbe

Fruchtschmuck

Ansprüche
Lichtbedarf

Wasserbedarf

|

Bodenart

|

Wassertiefe

keine Wasserpflanze

Winterhärte

|

Hitzeresistenz

Pflanzzeit

Frühjahr

Schnitt

Frühjahr

Verhalten
Ausbreitung

Wüchsigkeit

Lebensdauer

Duft

|

Wuchsform

Sonstiges
Gesundheit

Küche

|

Essbare Teile

| |

Tierwelt

|