Stauden

Was sind Stauden?

Erfahre das Wichtigste zu Stauden im FAQ unten >

Was sind Stauden?

Stauden nennt man mehrjährige Pflanzen, die keine verholzten Stämme bilden, also “krautig” bleiben. Zu dieser Gruppe zählen bekannte und beliebte Blütenpflanzen wie z.B. Phlox, Schwertlilien, Astilben und Storchenschnabel. Streng botanisch gehören auch die meisten Farne und die mehrjährigen Gräser zu den Stauden. Ich stelle sie aber in ihren eigenen Abschnitten vor. Viele Zwergsträucher (z.B. Lavendel) sind genau genommen keine Stauden, werden aber in der Praxis als solche behandelt.
Vergleichen